GZ-WML - Teilnahmebedingungen

Aufgrund der CoronaSchVO NRW gelten für die Teilnahme am Training im Gesundheitszentrum Westmünsterland folgende Regeln:

  • Die Einrichtung betreten und/ oder trainieren darf nur, wer keine Erkältungssymptome zeigt
  • Die Trainingszeit beträgt 60 Minuten - einmal pro Woche. Ein weiteres Training ist nur möglich , wenn es kurzfristig per Telefon gebucht wird und ein Termin frei ist. Es kann immer nur für eine Woche im voraus gebucht werden
  • Die maximale Anwesenheit der Trainierenden regelt die offizielle Freigabe des Ordnungsamtes
  • Die Anwesenheit alle Teilnehmer und Mitarbeiter wird elektronisch registriert und kann jederzeit mit Datum und Uhrzeit nachgewiesen werden
  • Die Trainingszeiten werden ausschließlich online (NoExcuse APP) oder per Telefon gebucht
  • Fahrstuhlnutzung immer nur von einer Person (Ausnahme Partner/ gleicher Hausstand)
  • Vor und nach dem Training sind die Hände zu reinigen (waschen/ desinfizieren)
  • Jedes Gerät wird sofort nach der Benutzung desinfiziert.
  • Nach dem Training desinfiziert die gesamte Trainingsgruppe einschließlich Trainer noch einmal alle benutzten Geräte und lüftet die Räume
  • Jedes Mitglied muss zum Training ein frisch gewaschenes Handtuch zur Unterlage mitbringen
  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Mitglieder untereinander und den Mitarbeitern eingehalten einzuhalten. Trainiert werden darf nur so, wie es die Mitarbeiter vorgeben
  • Die Mitarbeiter tragen im Trainingsbereich eine Mund-Nasen-Bedeckung
  • Den Mitglieder wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung empfohlen, es besteht keine Maskenpflicht beim Training
  • Die Wegeführung ist zu beachten.
  • Umkleiden und Duschen können unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsstandards benutzt werden
  • Nach der Toilettenbenutzung sind die Mitarbeiter für die Desinfizierung zu informieren
  • Kurse einschließlich Rehasport-Kurse finden wie gewohnt - mit reduzierter Teilnehmerzahl - statt

* Abweichungen in den Standorten sind möglich. Bitte informieren Sie sich gerne telefonisch, da sich wöchentlich Änderungen ergeben können.

Trainingszeiten ohne Terminbuchung

Gültig ab dem 01.07.2020

Standort Trainingszeiten Uhrzeit
Ahaus montags – freitags 13.00 bis 16.00 Uhr
Bocholt Training nur nach Terminbuchung  
Borken Training nur nach Terminbuchung  
Gescher montags bis donnerstags 12:00 bis 16:00 Uhr
Gescher freitags 12:00 bis 15:00 Uhr
Legden montags bis freitags 13:00 bis 16:00 Uhr
Legden samstags und sonntags 13:00 bis 15:00 Uhr
Stadtlohn montags bis freitags 13:00 bis 16:00 Uhr
Vreden Training nur nach Terminbuchung  

Aufgrund räumlicher Gegebenheiten sind weitere Öffnungszeiten ohne Terminbuchung nicht sofort an allen Standorten umsetzbar. Wir arbeiten weiter daran, den Komfort und die Freizügigkeit der Trainingszeiten zu optimieren.

NoExcuse Buchungs-App


Mit der NoExcuse App von magicline kommuniziert du einfach und sicher mit uns. Über die APP kannst du deine Termine und Kurse buchen. Die Logos von Apple und Google sind mit den Stores verlinkt.

Ausschlusskriterien für die Teilnahme an der Trainingstherapie

  • Akute Luftnot
  • Fieber
  • Trockener Husten
  • Abgeschlagenheit
  • Kontakt innerhalb der letzten 14 Tagen zu einem akuten Corona Patienten

Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO NRW

Bitte beachtet, dass in einigen Einrichtungen des Gesundheitszentrum Westmünsterland, bereits vom Gesetzgeber freigegebenen Maßnahmen (z. B. Umkleiden, Duschen), nicht oder nur eingeschränkt umgesetzt werden können. Weitere Informationen erhaltet ihr von unseren Mitarbeitern (Adressen - siehe unten).

Anlage "Hygiene- und Infektionsstandards" zur Corona SchVO