Rücken- und Gelenktraining

Mit dem außergewöhnlichen GZ-WML Geräteparcours wird der gesamte Körper gegen seine Gewohnheiten gestreckt und trainiert. Bereits vier bis fünf Rückwärtsbewegungen pro Tag können das körperliche Empfinden verändern. Auch bei akuten Schmerzen kann unser Trainingskonzept angewendet werden. 

 

Es trainiert alle Bewegungsabläufe des biologischen Systems: Der Mensch kann aufgerichtet, die Muskulatur auf Länge gebracht werden und die Atmung, die Durchblutung sowie der Energiefluss können optimiert werden. Es ist sowohl als Reha-Maßnahme, als auch präventiv für alle Altersklassen geeignet. Wir verstehen five als eine Art Körperhygiene, wie z.B. das Zähneputzen.

 

Betreibt man unser Rücken- u. Gelenktraining intensiver, nicht nur als "Hygiene" oder Prävention, kann es mit seinem Trainingsansatz das gesamte muskuläre System beeinflussen. Kombiniert man five mit einem intelligenten Krafttraining z. B. im Milon-Zirkel, erhält man eine unglaubliche Kraftentfaltung der Muskulatur. Und zwar ohne, dass diese Muskeln dicker werden.

 

Das Rücken- und Gelenktraining im GZ-WML:

  • hat eine nachhaltig entspannende Wirkung auf das Muskel-Meridiansystem und aktiviert den Energiefluss in den Meridianen
  • ergänzt die athletischen Eigenschaften und ist die dritte Säule zu Ausdauer und Kraft
  • hat eine hohe schmerzlindernde Funktion – schon nach 2 – 3 Trainingseinheiten
  • kann präventiv eingesetzt werden

GZ-WML Rücken- u. Gelenkkonzept

Das GZ-WML Rücken- und Gelenktraining wird an allen unseren Standorten durchgeführt.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungs- und Trainingstermin.